Smartphone Preisvergleich 2017

 Smartphone Preisvergleich 2017

War früher bereits ein Handy ein Luxusartikel, den sich nicht jeder leisten konnte, ist die Entwicklung nun Jahr für Jahr weiter voran geschritten . Ein Mobiltelefon besitzt nahezu jeder von uns; neueste Errungenschaft aber sind die Smartphones. Doch was ist ein Smartphone eigentlich genau? Im Grunde genommen handelt es sich hierbei fast um einen kleinen tragbaren Computer, der zudem über alle Vorteile eines Mobiltelefons verfügt. Telefonieren ist mit diesem zwar generell auch möglich, jedoch tritt diese Funktion eher in den Hintergrund und andere Features sind von größerer Bedeutung.

mobile-phone-1419274_640 Smartphone Preisvergleich 2017

Welche Smartphone-Arten gibt es?

Grundsätzlich werden zwei Arten von Smartphones unterschieden, das Multimedia Smartphone und das Business Smartphone. Letztgenanntes ist eher für jene Kunden gedacht, welche ihr Smartphone auch geschäftlich nutzen möchten und verfügt dementsprechend in der Regel sowohl über einen mobilen Internetzugang als auch über Notizbuch, Taschenrechner und zahlreiche andere nützliche Funktionen. Immer noch der führende Anbieter im Bereich der Business Smartphones ist BlackBerry. Bei einem Multimedia Smartphone wiederum steht der Spaß im Vordergrund , dieses besitzt meist Kamera, Video- und Musik Player. Inzwischen gibt es sogar Modelle mit zwei Kameras, so dass Filme in 3D aufgenommen werden können und diese dann sogar ohne 3D Brille angesehen werden können. Ein großer Bildschirm ist bei diesen Modellen daher Grundvoraussetzung.

Was gibt es beim Kauf eines Smartphones zu beachten?

Wichtigstes Kaufkriterium ist sicher das Betriebssystem, denn dieses entscheidet sowohl über die Benutzerfreundlichkeit als auch über die Schnelligkeit des Gerätes. In der Gunst der meisten Kunden ganz weit oben steht dabei das Betriebssystem Android . Mit welchem die Modelle von Samsung, HTC, LG und Sony Ericsson ausgestattet sind. Weitere bekannte Betriebssysteme sind Windows Phone 7, iOS oder Blackberry OS. Vom jeweiligen Betriebssystem hängt es in erster Linie ab, welche Apps hier installiert werden können.
Beim Kauf eines Smartphones sollte auch auf einen relativ großen Bildschirm geachtet werden, so dass Bilder und vor allem Videos deutlich zu erkennen sind. In diesem Zusammenhang ist auch eine hohe Auflösung wichtig, damit die Videos akkurat wiedergegeben werden. Eine Auflösung von 960 x 540 Pixel sollte es mindestens sein; noch besser sind Bildschirme in HD-Qualität.

mobile-phone-1419274_640 Smartphone Preisvergleich 2017

Je größer aber das Display ist, desto schwerer und sperriger wird natürlich das Gerät insgesamt – einfach in die Hosentasche lässt sich ein modernes Smartphone also kaum mehr stecken. Auch die Akku Leistung ist bei größeren Geräten eher schwach – beides Nachteile eines Smartphones, über welche man sich im Klaren sein sollte. Während man ein normales Handy oft nur einmal in der Woche laden musste, hält der Akku eines Smartphones meist nur einen Tag.

Welche Ausstattung sollte ein modernes Smartphone besitzen?

Für die meisten Kunden von ganz entscheidender Bedeutung ist es, dass das Smartphone über einen Touchscreen verfügt. Dieser nämlich ist besonders leicht zu bedienen und auch recht schnell in der Reaktion . Ebenso wichtig ist ein für Handybesitzer, die ihr Mobiltelefon auch geschäftlich nutzen . Ein mobiler Internetzugang. Hier gibt es stellenweise deutliche Qualitätsunterschiede.Etwas gewöhnungsbedürftig, jedoch für viele Nutzer mittlerweile unverzichtbar, ist die sogenannte QWERTZ-Tastatur, mit welcher einige Geräte ausgestattet sind. Besonders die Business Smartphones verzichten auf diese Art der Tastatur nicht mehr, denn mit ihr kann man einfacher und schneller Texte eintippen als mit einem Touchscreen.

die besten Smartphones 2017 zum Top Preismobile-phone-1419274_640 Smartphone Preisvergleich 2017

Natürlich fehlen auch eine Kamera sowie ein Musik Player nicht bei den aktuellen Modellen. So können auch unterwegs die schönsten Bilder festgehalten werden und ein entspannter Musik Genuss ist möglich . 8-Megapixel-Kameras sind mittlerweile fast schon Standard und sorgen für gestochen scharfe Bilder  . Ebenso sind gute Smartphones mit GPS ausgestattet, so dass eine Navigation auch von unterwegs aus möglich ist . Bei einem Modernen Smartphone ist es möglich, dieses durch sogenannte Apps aufzuwerten . So lassen sich fast unbegrenzt viele zusätzliche Programme auf dem Smartphone installieren. Der Benutzer kann dieses damit ganz nach seinem Bedarf gestalten . Google und Apple bieten eine besonders große Auswahl an Apps an.

In welcher Preisspanne bewegen sich aktuelle Smartphones?

Wie bei den meisten anderen technischen Geräten auch, bewegen sich die Preise für Smartphones ebenfalls in einer sehr breiten Spanne. Die günstigsten Geräte sind bereits zu einem Preis von 100 Euro erhältlich . Gut und gerne kann man aber auch weit mehr als 600 Euro für ein Smartphone ausgeben. Diese sogenannten Highend Smartphones sind dann natürlich mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet und verfügen über zahlreiches erdenkliches Zubehör.

Von einem Gerät, welches 200 Euro und weniger in der Anschaffung kostet, darf man natürlich kein großes Display erwarten . Auch die Auflösung ist qualitativ nicht sehr gut wie bei den teuren Smartphones . Daher macht auch das Surfen im Internet mit diesen Geräten nicht unbedingt viel Spaß. Schon ab einem Preis bis 400 Euro werden qualitativ sehr gute Geräte angeboten, die kaum Wünsche offen lassen.

Welches sind die bekanntesten Hersteller für Smartphones und wo findet man gute Testberichte?

Mittlerweile hat fast jeder bekannte Hersteller von Handys auch Smartphones in seinem Angebot. Egal ob BlackBerry, HTC, LG, Motorola, Nokia oder Samsung – jeder dieser Anbieter bietet seinen Kunden auch Smartphones. Das Samsung Galaxy Note ist beispielsweise ein Modell, welches gerne und oft gekauft wird. Ein Kaufgrund bei diesem Modell ist das 5,3 Zoll große Display – das größte Smartphone-Display überhaupt.

Wer sich vor dem Kauf eines Smartphones umfassend informieren möchte, findet gute Testberichte in diversen PC Fachzeitschriften . Wie beispielsweise der “CHIP”, “Computer Bild” und “PC Welt” . Das sind weitere Fachmagazine, wo sich Stöbern lohnt, denn hier werden auch die Preise einzelner Modelle miteinander verglichen. Auch die Stiftung Warentest jedoch hat bereits Smartphones genauer unter die Lupe genommen und jeweils einen Testsieger ermittelt. Ein Modell, welches für Einsteiger völlig ausreichend und bereits für 150 Euro erhältlich ist, ist das “Sony Ericsson Xperia X8″. Das 3-Zoll Display genügt völlig, um im Internet zu surfen und auch eine 3,2-Megapixel Kamera ist in dem Smartphone integriert.

die besten Smartphones 2017 zum Top Preismobile-phone-1419274_640 Smartphone Preisvergleich 2017

Handy Power Akkus 2017

Handy Power Akkus

Viele kennen das Problem, dass sie ihr Handy Ladekabel vergessen haben. Dann auf einmal der Akkus ihres Geräts leer ist. In derartigen Situationen fühlen sich viele Verbraucher inzwischen sehr hilflos. Können zum Teil gar nicht verstehen, was passiert ist und wie es weitergehen soll. Eine Stromquelle ist oftmals aus dem Grund nicht in Sicht. Außer dem Handy Ladekabel gab es bisher keine Möglichkeit dem Endgerät wieder neue Power zu geben. Inzwischen gibt es auch in diesem Bereich Lösungen, die die Verbraucher zunächst einmal in Erstaunen ersetzen. Diese Lösung nennt sich Handy Power Akku.

battery-98511_640 Handy Power Akkus 2017

Wiederaufladbare Power Akkus an der Steckdose

Es handelt sich hierbei um kleine Akku, die mobil verwendet werden. Dank ihrer Tragbarkeit ist es möglich, dass die Problematik mit ständig leeren Akku aber auch nur kurzfristig gelöst werden kann. Denn auch die Handy Power Akku müssen nach einiger Zeit wieder aufgeladen werden. Doch bis dahin dauert es schon einige Zeit, da die Handy Power Akkus doch eine recht lange Zeit eine Überbrückung leisten können, wenn der eigenen Handy Akku bereits ohne jegliche Power ist. Selbst werden die Handy Power Akkus über eine externe Stromquelle, also direkt über ein Ladekabel an der Steckdose aufgeladen. Eine einfache Handhabe ist damit garantiert.

Power Akkus Passen in die Hosentasche

Die Handy Power Akkus sind aber nicht nur tragbar und leicht, sie sind auch unheimlich kompakt gebaut, so dass sie in jede Hosentasche passen. Das heißt, wenn man eine Damenhandtasche leert, muss man nicht unbedingt überrascht sein. Wenn sich in dieser Handy Power Akku befinden. Die Handy Power Akku können aber nicht nur fürs Wiederaufladen des Handys genutzt werden! Auch für den MP3 Player und für Navigationsgeräte oder für Spielkonsolen geht es. Dies macht die Handy Power Akku zu einem sehr flexiblen Gerät. Die Handy Power Akku sind in allen möglichen Formen und auch in unterschiedlichen Farben erhältlich.

Handy Halterungen ein muss ?

Handy Halterungen

Viele, die meinen, dass sie ja nur Fahrrad fahren und kein größeres Risiko eingehen, wenn sie Vorschriften missachten. Doch letztlich gelten auch Radfahrer als Verkehrsteilnehmer und werden, wenn sie Verstöße begehen auch bestraft, wie die Autofahrer. Während Autofahrern oftmals klar ist, dass sie eine Verkehrswidrigkeit begehen, wissen das die Radfahrer oftmals gar nicht. Zu den häufigsten Verstößen, die Radfahrer begehen gehört, dass sie in der Fußgängerzone fahren, obwohl im Sinne der Straßenverkehrsordnung sie mit dem Fahrrad auch ein Fahrzeug führen. Nach dieser gilt, dass Radfahrer nicht durch Fußgängerzonen fahren dürfen, auch wenn nur ein Fuß auf dem Pedal ist.

 

sunset-538286_640 Handy Halterungen ein muss ?

Achtung beim Telefonieren – Handy Halterung

Ein weiterer Punkt, bei dem Radfahrer gegen die Straßenverkehrsordnung gestoßen und sogar in den Fängen des Bußgeldkatalogs landen, ist beim Telefonieren. Denn auch dies ist beim Radfahren verboten und nur mittels der Handy Halterungen erlaubt. Die speziellen Handy Halterungen fürs Fahrrad sind so konzipiert, dass sie es dennoch möglich machen auch auf dem Fahrrad telefonieren zu können. Angebracht werden die Handy Halterungen dazu am Lenker. Dank, der Handy Halterung, ist es möglich, dass die Radfahrer den vollen Umfang der Funktionen von ihrem Handy nutzen können. Werden Radfahrer ohne Handy Halterungen von den Ordnungskräften erwischt, kann es teuer werden. Ohne Handy Halterungen kostet es den Radfahrer nach dem aktuellen Bußgeldkatalog 25 Euro. Und das sind Kosten, die Sie sich durch den Kauf einer Handy Halterung ersparen können.

Sportlich unterwegs mit Handy Halterung

Die Handy Halterungen sind allerdings so angebracht, dass der Radfahrer jederzeit das Gerät ordentlich bedienen und alle Funktionen nutzen kann. Dank der Handy Halterungen ist ein Radfahrer nicht nur sportlich unterwegs, sondern auch in der Lage sein Handy als Navigationsgerät zu nutzen. Die Handy Halterung, ermöglichen es, dass der Radfahrer immer den perfekten Überblick über seine Instrumente hat und das Handy stets im Blick. Diese Handy Halterungen findet man in einer leicht abgewandelten Form natürlich auch für den Pkw oder für den Lkw.

Schutzfolien fürs Handy

Handy Schutzfolien

Kratzer und andere Gebrauchsspuren auf den Displays von so manchen Handys sind unschön, werden von deren Besitzern aber gerne hingenommen, weil sie ihre Geräte in der Regel lieben und nicht loslassen wollen. Möchten Sie Kratzern und anderen Gebrauchsspuren vorbeugen, dann verwenden sie am liebsten Handy Schutzfolien, die Kratzer und Gebrauchsspuren vor allzu neugierigen Blicken schützen. Die Handy Schutzfolien sorgen dafür, dass diese Kratzer und Gebrauchsspuren erst gar nicht entstehen können. Auch ist das Handy dank dieser Schutzvorrichtung auf dem Display effektiv vor Stößen und vor den Kontakt mit gar zu fettigen Händen geschützt.

smartphone-1894723_640 Schutzfolien fürs Handy

Handy ohne Probleme bedienbar

Denn im Zeitalter, wo der Touchscreen die Handywelt erobert hat, bleibt es einfach nicht aus, dass die Displays ständig wegen der fettigen Finger vermatscht sind. Die Handy Schutzhüllen zieht man vom Trägerpapier ab und klebt sie, möglichst gerade, auf das Display auf. Durch die Handy Schutzfolien hindurch kann man das Handy natürlich ohne Probleme bedienen. Weil die Handy Schutzfolien nicht sichtbar sind, werden Sie diese als sehr hohen Komfort empfinden gegenüber einer konventionellen Handyhülle, die schon das Aussehen von einem Handy erheblich beeinträchtigen kann.

Ein wahrer Alleskönner

Die Handy Schutzfolien gelten aber nicht nur wegen ihrer geringen Sichtbarkeit als eine gute Alternative zu Handyhüllen oder gar Handytaschen. Sie haben auch einen sehr hohen Einfluss auf die Langlebigkeit des Handys. Denn dank der Handy Schutzhüllen, kann ein Handy auch noch nach langer Zeit sehr neuwertig erscheinen. Doch nicht nur eine Schutzfunktion gegen Einflüsse von außen haben die Handy Schutzfolien einen tollen Effekt. Im Bezug auf die Griffigkeit zeichnen sich die Handy Schutzfolien aus. Sie sind nämlich in der Lage, dass sie nicht so leicht verrutschen in der Hand bzw. wenn mit den Fingern. Das heißt,eine gewisse Rutschhemmung ist bei den Handy Schutzfolien immer vorhanden. Und dies macht die Handy Schutzfolien so einzigartig.

Handyhüllen – nützlich zum Schutz ?

Handyhüllen nützlich ?

Nicht alle Verbraucher trennen sich sehr gerne von ihrem Handy alle Jahre mal. Viele behalten das Geräte eine lange Zeit und verlängern dafür sogar immer wieder den Vertrag. Doch Kratzer und Dellen kennzeichnen derartige Handys meist. Das heißt so manche Handy Oberfläche ist schon irreparabel beschädigt. Wenn Sie sich dennoch kein neues Handy kaufen wollen, können sie diese Macken auch verschleiern und sich für modische Handyhüllen entscheiden. Hier können Sie sich unter zahlreichen Motiven entscheiden. Es stehen sportliche, florale, abstrakte oder auch realistische Grafiken zur Verfügung. Die Handyhüllen schützen allerdings nur die Rückseite des Handys, nicht das Display. Diese Cases verleihen dem Handy letztlich aber ein individuelles Aussehen, weil Sie schließlich die Handyhüllen nach ihrem eigenen Geschmack auswählen.

mobile-phone-281917_640 Handyhüllen – nützlich zum Schutz ?

Jederzeit austauschbar ?

Jedenfalls unter Freunden ist so auch eine Verwechslung ausgeschlossen, selbst wenn im Freundeskreis nur eine Handymarke vorhanden sein sollte. Die Handy Hüllen sind natürlich jederzeit austauschbar, was es ermöglicht dem Handy, zu jedem Anlass ein neues Aussehen zu verleihen. Mit einem Totenkopfmotiv auf dem Case kann man schließlich zu einem festlichen Anlass erscheinen und umgekehrt machen bei der Gotik-Party florale Handyhüllen die ganze Stimmung zunichte. Die Handyhüllen sind heute sogar ein Accessoire, das viele so kombinieren mit ihrer Kleidung, dass alles farblich zusammenpasst. Viele Wechsel-Cases befinden sich entsprechend im Besitz der Verbraucher.

Vorteile im Überblick

Außer dem modischen Aspekt gibt es noch viele weitere Vorteile, die Handyhüllen haben können. Die Handy Hüllen können zum Beispiel als praktischer, auffälliger und vor allem langlebiger Werbeartikel mit hohem Nutzungsgrad zum Einsatz kommen. Versehen werden können die Handytasche zu diesem Zweck mit einem hochwertigen kratzfesten Farbdruck mit einer fühlbaren Haptik. Außerdem verleihen sie einem Handy stets ein ultra schlankes Design und verfügen über eine gute Passform. Diese ist sehr wichtig, weil sonst das Handy in den Hüllen herumrutschen würde. Im Handel sind entsprechend passend zu fast jedem Modell entsprechende Hüllen erhältlich.